top of page
Suche
  • sarinariffel

Hochzeitsplanung: Sinnvoller Ablaufplan & ideale Zeitslots für Hochzeitsfotos

Engagiert Profis - Logisch.


Eine Hochzeitsplanerin nimmt euch die meiste Arbeit ab, stellt die richtigen Fragen und legt euch einen individuellen und ausgearbeiteten Ablaufplan vor.


Natürlich könnt ihr, wenn ihr ein bisschen Zeit übrig habt und eure Liebsten mit einbezieht, auch eine entspannte und gut geplante Hochzeit feiern.


Fangen wir mal ganz am Anfang an:


Die Trauung würde ich am frühen Nachmittag ab 14 Uhr planen. Das hat unter anderem folgende Vorteile:


  1. Das Brautpaar und die Gäste können ausschlafen und keiner muss um 7 Uhr beim Frisör sitzen.

  2. Die Energie der gesamten Gesellschaft wird geschont (sorgt für super Stimmung am Abend)

  3. Nach der Trauung steht die Sonne im Sommer nicht mehr ganz so hoch und es ist nicht mehr ganz so heiß - Mehr Schatten -> bessere Bilder

  4. Zwischen Empfang und Abendessen liegen "nur" 4 Stunden, das bedeutet weniger Zeit zum überbrücken -> kein Leerlauf und Wartezeiten


Nach der Trauung und dem Empfang mit Geschenkeübergabe und Gratulation plane ich ein kurzes Paarshooting (30 min) ein. Die Gruppenfotos kommen davor oder direkt danach.


Eure Gäste müssen so nicht all zu lange auf euch verzichten und wir sind auf der sicheren Seite falls es am Abend regnet.


Ich bin ein großer Fan davon, die Hochzeitstorte schon am Nachmittag anzuschneiden. Kaffee und Kuchen bietet ihr sowieso an, wieso nicht auch die Torte? So muss die ältere Generation nicht bis zum späten Abend warten und ihr bekommt tolle Bilder vom Tortenanschnitt bei Tageslicht.


Vor dem Abendessen biete ich Familienfotos für eure Gäste an, sowie Portraits der Kinder. So lässt sich die Zeit gut überbrücken und ich lerne die Gesellschaft besser kennen. Dadurch sind eure Gäste am Abend entspannter und ihr bekommt authentische Aufnahmen von der Party.


Nach der Vorspeise entführe ich das Brautpaar für ein weiteres kurzes Paarshooting in der Abendsonne.


Ich empfehle erst nach diesem letzten Shoot Alkohol zu trinken :-) Gegen ein Glas Sekt oder Wein spricht natürlich nichts. Der Tag ist sehr aufregend, man isst häufig nicht so viel, dann "haut es doppelt rein". Da kann auch Photoshop nicht viel ausrichten.


Nach dem Dessert folgt in der Regel ein wenig Programm. Hier empfehle ich spätestens um 22:30 einen Cut zu machen und mit der Party zu starten. Ich verstehe es, wenn sich Freunde und Familie Aktionen und Spiele überlegt haben und diese umsetzen möchten. Das Problem ist, dass dadurch oft die Stimmung leidet und eure jüngeren Gäste, die tanzen und feiern möchten, sich langweilen.


Eine Option wäre es, das ein oder andere Spiel schon am Nachmittag umzusetzen und die Zeiten zwischen den Gängen am Abend zu nutzen. Falls ihr ein Buffet plant, gebt euren Gästen etwa eine Stunde Zeit zum essen und unterhalten. Dann ist auf jeden Fall ein guter Zeitpunkt für eine Überraschung oder kleine Aktion für das Brautpaar.


Wie ihr seht, liegt Vieles nicht in eurer Hand, liebes Brautpaar. Deshalb ist es um so wichtiger, dass eure Trauzeugen und Familien einen guten Plan haben. Ich stehe immer in Kontakt mit den Trauzeugen und berate gerne bei der Auswahl der Spiele und habe dabei natürlich immer die Wünsche des Brautpaares im Hinterkopf, sowie den gesamten Zeitplan. So kann ich auch veraltete Aktionen wie "Baumstamm sägen" o.Ä. verhindern :-)


Noch ein paar Worte zu Ganztagsreportagen: Stellt euch mal vor, euer Hochzeitstag wäre ein Buch und die ersten Seiten zeigen die Trauung und die Letzten Gruppenfotos. Somit fehlen der Anfang und das Ende.


Das "Getting ready" und der "first look" sind so so wichtig, ebenso der Hochzeitstanz und die Momente wenn ihr mit euren Gästen ausgelassen feiert.


Gerade heutzutage sind Bilder von den wichtigsten Menschen in unserem Leben unbezahlbar. Vielleicht nicht heute oder in ein paar Jahren. Aber irgendwann werdet ihr so froh sein, dass ihr den Moment, als eure Großeltern oder/und Eltern euch das erste Mal im Anzug und Kleid gesehen haben, festgehalten habt. Ebenso die Bilder von den einzigartigen Tanzmoves am Abend und all die emotionalen Reaktionen, die ihr gar nicht mitbekommen habt.






72 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page